Künftige Heimat für wohnungslose Frauen

Seit über 100 Jahren gibt der Rheinische Verein für Katholische Arbeiterkolonien e. V. (RVKA) hilfebedürftigen Menschen eine neue Heimat und ihrem Leben oft wieder einen Sinn. Dafür betreibt er Wohnheime und Einrichtungen an 10 Stand-orten im Rheinland. Ein weiterer kommt nun hinzu: Durch den Kauf der Abtei Maria Frieden in Dahlem (Nordeifel) will der RVKA speziell wohnungslosen Frauen helfen.

2021-05-21T16:32:06+02:0021.05.2021|Allgemein|

Corona – Gedenkort

Corona-Massiv - Von Tiefen und Höhen Citykirche Aachen Zusammen mit der Künstlerin Vera Sous hat Spectrum den Wettbewerb gewonnen, einen Corona Gedenkort in der Aachener Citykirche zu gestalten. Den Weg zum Gipfel langsam [...]

2021-05-11T12:40:40+02:0011.05.2021|Spectrum|
Nach oben